6152 F2 GHStr 01
 
In der Nacht zu Samstag, den 04.09.2021, wurde der erste Zug der Freiwilligen Feuerwehr Marburg Mitte gegen 00:30 Uhr mit dem Stichwort „H Gas 1“ in die Sudetenstraße am Marburger Richtsberg alarmiert.
Die Stadtwerke Marburg hatten in einem Mehrparteienhaus einen Gasaustritt an einer Heiztherme detektiert und die Feuerwehr zu Hilfe gerufen, da der Zugang zum Technikkeller verschlossen und damit ein Abstellen der Gasleitung nicht möglich war.

Brandeinsätze, Menschenrettung und technische Hilfeleistung. Die Aufgaben der Feuerwehr sind vielfältig und bedürfen regelmäßiger Ausbildung und Übung. Die Feuerwehr Marburg-Mitte darf nun vorübergehend in der leerstehenden Marburger Jugendherberge Szenarien trainieren, die in normalen Gebäuden häufig nicht möglich sind.

Jugendherberge05


Am 30.07.2021 fand in der Fahrzeughalle der Hauptfeuerwache die außerordentliche Wahlversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Marburg-Mitte statt. Zu dieser Veranstaltung konnte Wehrführer Florian Martens neben den Mitgliedern der Einsatzabteilung auch die Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung, sowie die Leiterin der Freiwilligen Feuerwehr Marburg Carmen Werner begrüßen.

IMG 5969 Bild 3 1


Seite 1 von 23

  

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

Ausgelaufener Kraftstoff in ...
30.11.2021 um 22:32 Uhr
Alte Kasseler Straße
weiterlesen
Wasser in Gebäude
20.11.2021 um 10:37 Uhr
Georg-Voigt-Straße
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!