Mit Kirsten Fründt verliert die Freiwillige Feuerwehr Marburg eine zuverlässige und hoch engagierte Partnerin, für die das Ehrenamt immer einen sehr hohen Stellenwert hatte. Sie stand uns stets verlässlich und moderierend zur Seite. Die Nachricht von ihrem frühen Tod hat uns Alle sehr getroffen. In Gedanken sind wir bei Ihren Angehörigen, denen wir in dieser schweren Zeit Stärke und Zuversicht wünschen.

Fruendt Kirsten


Am vergangenen Samstag hatten die aktiven Atemschutzgeräteträgerinnen und -träger des 2. Zuges der Freiwilligen Feuerwehr Marburg-Mitte die Gelegenheit, eine ganztägige Ausbildungseinheit zum Thema Atemschutz zu absolvieren. Neben einer theoretischen Unterweisung stand vor allem die praktische Umsetzung dabei im Mittelpunkt.

BECA6BAB 9110 45A3 A84F 80D5A26EB88B


Facebook Fanpage

  

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

Ausgelöste Brandmeldeanlage ...
22.01.2022 um 09:23 Uhr
Cappelerstraße
weiterlesen
Ausgelöste Brandmeldeanlage ...
21.01.2022 um 18:11 Uhr
Hebronberg
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!